Zum Inhalt

Zur Navigation

Ihr Spezialist für Alarmanlagen
im Raum Neunkirchen, Wiener Neustadt, Baden und Mödling

Schon der Anblick einer hochwertigen Alarmanlage lässt die meisten Einbrecher weiterziehen. Falls es dennoch zu einem Einbruchsversuch kommt, werden die Eindringlinge mit Sirenengeheul und Lichtblitzen abgeschreckt, gleichzeitig erfolgt die direkte Meldung an Ihr Smartphone, den Sicherheitsdienst oder die Polizei.

Alarmanlagen: Kabel oder Funk?

Je nach Ihren Bedürfnissen planen und installieren unsere Mitarbeiter das für Sie optimale Alarmsystem. Unterschieden werden dabei kabelgebundene Anlagen, Funkanlagen oder Systeme, die beide Technologien kombinieren.

Am weitesten verbreitet ist die fest verdrahtete Alarmtechnik, bei der Sensor und Zentrale durch Kabel miteinander verbunden sind. Draht- und Hybridalarmanlagen finden vor allem in Neubauten oder bei Renovierungen Verwendung, also überall, wo die Kabelverlegung in Wänden unter Putz noch eingeplant werden kann.

Die Funkalarmanlage, die ohne Verkabelung zwischen den Sensoren und der Zentrale auskommt, wird seit ihrer Einführung nicht nur in Altbauten immer beliebter. Aus nachvollziehbaren Gründen: Zum einen spart man sich die kostenintensive Kabelverlegung und zum anderen lässt sich das funkbetriebene Alarmsystem bedeutend einfacher nachrüsten.


Alarmanlagen vom Fachunternehmen im südlichen Niederösterreich